Stefan Breuer

Stefan Breuer, geb. 1948, ist Professor für Soziologie in Hamburg. Bei der WBG erschien von ihm u.a.: Anatomie der Konservativen Revolution (2. Aufl. 1995); Ästhetischer Fundamentalismus. Stefan George und der deutsche Antimodernismus (1995); Ordnungen der Ungleichheit. Die deutsche Rechte im Widerstreit ihrer Ideen 1871 – 1945 (2001).

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Der charismatische Staat
Breuer, Stefan Der charismatische Staat Ursprünge und Frühformen staatlicher Herrschaft
Stefan Breuers hochgelehrtes Buch beschäftigt sich mit der Urfrage, wie Staaten entstanden sind, aus welchen Frühformen sich staatliche Herrschaft herausgebildet hat. Der ›charismatische Staat‹, den Breuer beschreibt, ist der Staat im frühesten Zustand seiner Entstehung. Von den ersten...
49,95 €
39,95 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anatomie der Konservativen Revolution
Breuer, Stefan Anatomie der Konservativen Revolution
Zur »Konservativen Revolution« werden Zeitschriften wie ›Die Tat‹, das ›Deutsche Volkstum‹ und die ›Deutsche Rundschau‹, Kreise wie der Juniklub (Moeller van den Bruck, Max Hildebert Boehm) oder die Gruppen um Ernst Jünger und Ernst Niekisch, aber auch einzelne Autoren wie Spengler, Freyer,...
54,90 €
42,90 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

EBOOK
Der charismatische Staat
Breuer, Stefan Der charismatische Staat Ursprünge und Frühformen staatlicher Herrschaft
Stefan Breuers hochgelehrtes Buch beschäftigt sich mit der Urfrage, wie Staaten entstanden sind, aus welchen Frühformen sich staatliche Herrschaft herausgebildet hat. Der ›charismatische Staat‹, den Breuer beschreibt, ist der Staat im frühesten Zustand seiner Entstehung. Von den ersten...
39,99 €
25,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Der charismatische Staat
Breuer, Stefan Der charismatische Staat Ursprünge und Frühformen staatlicher Herrschaft
Stefan Breuers hochgelehrtes Buch beschäftigt sich mit der Urfrage, wie Staaten entstanden sind, aus welchen Frühformen sich staatliche Herrschaft herausgebildet hat. Der ›charismatische Staat‹, den Breuer beschreibt, ist der Staat im frühesten Zustand seiner Entstehung. Von den ersten...
39,99 €
25,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Nationalismus und Faschismus
Breuer, Stefan Nationalismus und Faschismus Frankreich, Italien und Deutschland im Vergleich
Der Faschismus vermochte es, unterschiedlichste Ideologien zu absorbieren, so auch den Nationalismus. Warum aber geraten manche Länder mit starken nationalistischen Strömungen in den Strudel des Faschismus und andere nicht? Warum gelangt in Italien der Faschismus an die Macht, in Deutschland der...
35,99 €
23,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Die Völkischen in Deutschland
Breuer, Stefan Die Völkischen in Deutschland Kaiserreich und Weimarer Republik
Die völkische Bewegung war ein loses Konglomerat von Vereinen und Parteien, die in ihrer Ideologie Rechtsnationalismus, Kritik an der Zweiten Moderne und Mittelstandsorientierung verbanden. Nach einem Höhepunkt Anfang der 90er Jahre des 19. Jahrhunderts erlebten sie einen Niedergang, um nach dem...
39,99 €
25,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Die Völkischen in Deutschland
Breuer, Stefan Die Völkischen in Deutschland Kaiserreich und Weimarer Republik
Die völkische Bewegung war ein loses Konglomerat von Vereinen und Parteien, die in ihrer Ideologie Rechtsnationalismus, Kritik an der Zweiten Moderne und Mittelstandsorientierung verbanden. Nach einem Höhepunkt Anfang der 90er Jahre des 19. Jahrhunderts erlebten sie einen Niedergang, um nach dem...
39,99 €
25,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Völkischen in Deutschland
Breuer, Stefan Die Völkischen in Deutschland Kaiserreich und Weimarer Republik
Die völkische Bewegung war ein loses Konglomerat von Vereinen und Parteien, die in ihrer Ideologie Rechtsnationalismus, Kritik an der Zweiten Moderne und Mittelstandsorientierung verbanden. Nach einem Höhepunkt Anfang der 90er Jahre des 19. Jahrhunderts erlebten sie einen Niedergang, um nach dem...
49,90 €
34,90 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Ordnungen der Ungleichheit – die deutsche Rechte im Widerstreit ihrer Ideen 1871 – 1945
Breuer, Stefan Ordnungen der Ungleichheit – die deutsche...
Im öffentlichen Sprachgebrauch ist die ›Zweite‹ deutsche Rechte – die des zweiten Deutschen Reiches – in unterschiedlicher Gestalt präsent. Bald erscheint sie als Monolith, bald als amorphes Gebilde, dem jede klare Idee fehlt. Beide Sichtweisen sind unangemessen. Die Zweite Rechte war von Anfang...
74,90 €
59,90 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

Zuletzt angesehen