Stefanie Lieb

Stefanie Lieb studierte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Universität zu Köln Kunstgeschichte, Philologie, Philosophie und Musikwissenschaften und promovierte 1994 mit der Dissertation über romanische Bauornamentik an der Kölner Universität. Ihre Promotionsschrift wurde mit dem Offermann-Hergarten-Preis ausgezeichnet. Seit 2011 ist sie Studienleiterin an der Katholischen Akademie Schwerte.

Zuletzt angesehen