Wissen verbindet uns - exklusive Vorteile für Mitglieder!
Geburtshelferin der ersten deutschen Demokratie oder Sturzgeburt mit verheerenden Folgen?
Wie sehen die wbg-Top-Autoren die Ereignisse an der Zeitenwende von 1918?

wbg-Freundeskreis Bonn

Überall melden sich wbg-Mitglieder mit Interesse am Austausch unter Gleichgesinnten in privater Atmosphäre: Der neue wbg-Freundeskreis im Rhein-Sieg-Kreis bei Bonn startet im Oktober.
Der ehemalige wbg-Stipendiat Stephan Thome hat seinen neuen Roman veröffentlicht. Darin beschreibt ein deutscher Missionar den Versuch, Mitte des 19. Jahrhunderts in China einen christlichen Gottesstaat zu errichten.

Jedes Kind muss lesen lernen!

In einer "Hamburger Erklärung" fordern Persönlichkeiten aus Bildung, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft die Politik auf, mehr in die Bildung zu investieren, damit wirklich alle Kinder das Lesen lernen. Birgit Dankert, Autorin und langjähriges Mitglied der wbg, zählt neben der Kinderbuchautorin Kirsten Boie zu den Initiatoren. Sie schildert in diesem Bloggbeitrag ihre Beweggründe, sich für die Initiative zu engagieren.
Auf change.org können auch Sie die Petition unterzeichnen:
https://www.change.org/p/jedes-kind-muss-lesen-lernen
Literaturkritiker Denis Scheck bespricht die Spiegel-Bestsellerliste
Unsere Kunden haben es sich gewünscht, wir setzen es um:
Wir wechseln von Hermes zu DHL und Post als Versanddienstleister.
Ab dem 1.9.18 erhalten wbg-Mitglieder einheitlich 20% Preisvorteil gegenüber dem gebundenen Ladenpreis
Die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius ist diesjährige Trägerin des Preises ›Wissenschaftsstiftung des Jahres‹, den die Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg) und die Deutsche Universitätsstiftung (DUS) gemeinsam vergeben.
Das größte Lese-Portal ›Vorablesen‹ hat die Erinnerungen des Holocaust-Überlebenden Sam Pivnik zur Nr. 1 im Bereich Literatur der letzten 10 Jahre gewählt.
Literaturkritiker Denis Scheck bespricht die Spiegel-Bestsellerliste
Auf vielfachen Wunsch wird unser Literarium ab dem 06. August wieder täglich für Sie geöffnet sein

Ja zur Nachhaltigkeit

Die wbg erhält das ›Umweltzertifikat Grüner Punkt« für ihren wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.
In der Kategorie ›Überraschung‹ ist das Werk für die Wissensbücher des Jahres 2018 nominiert.
Literaturkritiker Denis Scheck bespricht die Spiegel-Bestsellerliste
Anmerkungen zum Urheberrecht und zur Neugestaltung der Wissenschaftsschranke: Dirk H. Beenken schreibt Brief an das Europäische Parlament
wbg stiftet den höchstdotierten deutschsprachigen Sachbuchpreis
Vom 29.06. bis 01.07.2018 auf dem Sportgelände des FC Eilenburg bei Leipzig

Inventur im Literarium

Das Literarium ist vom 2. bis 6. Juli 2018 geschlossen.
Kristina Spohr, Autorin des Buches ›Helmut Schmidt. Der Weltkanzler‹ ist Gründungs-Professorin der neuen Helmut-Schmidt-Professur.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg) stiftet höchstdotierten deutschen Sachbuchpreis
2 von 5