Wissen verbindet uns - exklusive Vorteile für Mitglieder!

Ein neuer Preis für Geisteswissenschaften

Um den Geisteswissenschaften in der Gesellschaft mehr Gehör zu verschaffen, stiftet die Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg) den ›wbg-Buchpreis für Geisteswissenschaften‹. Eine prominent besetzte Jury mit Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft und des Journalismus wird ihn ab 2019 alle zwei Jahre verleihen. Mit einer Ausstattung von 40.000 Euro, die aus Mitteln des wbg-Fördervereins „Wissen verbindet e.V.“ stammen, ist er der höchstdotierte deutsche Sachbuchpreis. Anlass der ersten Preisvergabe ist das 70-jährige Bestehen der wbg 2019.

Die Auszeichnung geht auf Anregungen von Mitgliedern der wbg zurück. Sie zielt auf deutschsprachige Originalveröffentlichungen, die drei Bedingungen erfüllen: Sie sollen einen herausragenden Beitrag zur Wissenschaft leisten, anschaulich für ein breites Publikum geschrieben sein und gesellschaftlich relevante Fragen behandeln. Der ›wbg-Buchpreis für Geisteswissenschaften‹ soll Autorinnen und Autoren einen zusätzlichen Anreiz bieten, sich mit entsprechenden Werken um die Geisteswissenschaften verdient zu machen. Ein mehrstufiges Auswahlverfahren (Nominierung, Longlist, Shortlist), in das die 85.000 wbg-Mitglieder sowie der deutschsprachige Buchhandel eingebunden sind, wird einem breiten Spektrum herausragender Sachbücher in deutscher Sprache mehr Aufmerksamkeit verschaffen.

Die nominierten Titel für den wbg Sachbuchpreis für Geisteswissenschaften 2019 müssen in den beiden Vorjahren der Verleihung erschienen sein. Die Nominierung von Titeln kann durch wbg-Mitglieder unter Angabe der Mitgliedsnummer bis 31.12.2018 erfolgen über:

 

Wenn Sie die wbg bei der Förderung von Wissenschaft und Bildung als Premiummitglied mit einem Jahresbeitrag von 30 € unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Teilnahme unter https://mitmachen.wbg-wissenverbindet.de/start/.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.