Wissen verbindet uns - exklusive Vorteile für Mitglieder!

Helmut Ortner bei ›Fröhlich Lesen‹!

Helmut Ortner, Autor bei der WBG, wird am 16. November 2017 in der Literatursendung ›Fröhlich Lesen‹ zu sehen sein. Ab 23:35 Uhr wird er im MDR sein neues Buch ›Wenn der Staat tötet - Eine Geschichte der Todesstrafe‹ vorstellen und Fragen der Moderatorin beantworten.

In seinem Buch geht Helmut Ortner dem Widerspruch nach, wie Mord für die Menschheit das größte Verbrechen sein kann, und gleichzeitig dennoch von vielen Staaten als eine Bestrafungsform legitimiert ist. Außerdem recherchiert er die historischen Hintergründe und verschiedenen Methoden der Todesstrafe. Man kann also gespannt sein auf ein interessantes Interview zu einem hoch kontroversen Thema!

Sie haben Interesse am Autor gefunden? Dann schalten sie ebenfalls am 26. November 2017 bei Phoenix ein: Um 20:15 senden diese den Film ›Roland Freisler - Hitlers williger Vollstrecker‹, basierend auf Helmut Ortners Buch ›Der Hinrichter. Roland Freisler - Mörder im Dienste Hitlers‹.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.