Walter Châtillon

Walter von Châtillon (gest. um 1185) war Schriftsteller und Theologe. Er zählt zu den bedeutendsten lateinischen Dichtern Frankreichs im hohen Mittelalter. Er verfasste Gedichte und war zu Lebzeiten vor allem für seine »Alexandreis« berühmt.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Alexandreis
von Châtillon, Walter Alexandreis Das Lied von Alexander dem Großen
Walters ›Alexandreis‹ (entstanden um 1184) ist ein Hauptwerk der lateinischen Klassik Frankreichs im hohen Mittelalter. Das Epos schildert in mehr als 5.000 Versen die unsterblichen Taten Alexanders des Großen. Zu Lebzeiten seines Verfassers war es so weit verbreitet, dass es sogar als Schulbuch...
19,95 €
14,95 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen